Feature-Round-Up zum neuen Mail Designer Pro 3.1 Update: Gmail jetzt 100% mobil-optimiert

mood

Mail Designer Pro unterstützt ab sofort die neue Gmail HTML-Engine

Gmail ist weltweit der populärste E-Mail-Client. Googles E-Mail-Apps befinden sich also von Haus auf jedem Android-Smartphone. Was bedeutet, dass auch eine Vielzahl an Kunden hauptsächlich über Gmail Apps Newsletter empfängt und liest.

Bis jetzt unterstützte Gmail dabei aber nur eine leicht „optimiere“ Newsletter-Ansicht, die automatisch den Bild- und Text-Content des Desktop-Newsletters, in eine mobilere Version formatierte. Bisher zeigten sich beim Umwandeln für die Smartphone-Screens unschöne und schlecht angepasste Resultate, die wenig mit modernen Responsive Design zutun haben.

iphones-vorher-nachher_deAb sofort sieht jeder Gmail-Anwender auch wirklich mobil-optimierte Newsletter-Layouts. Genau so, wie sie auch erstellt wurden. Der Grund: Gmail wurde von Google geupdatet und bietet ab jetzt vollen Support für mobil-optimierte Mails. Mail Designer Pro 3.1 macht von dieser technologischen Weiterentwicklung Gebrauch und mobile Design Ideen behalten in Gmail ihren faszinierenden Look auf jedem Smartphone.

Details und Fakten zu Gmail und Mobil-Anpassung

Was hat sich in Gmail also bis jetzt genau geändert? Hier kurz zusammengefasst, auf was sich E-Mail Geeks einstellen müssen…

  • Gmail reagiert jetzt auf Media Queries, deswegen kann die Mail Designer Engine die Mobil-Version auf Smartphones darstellen
  • Im Moment gibt es noch keine Unterstützung für Web-Fonts, aber mit Mail Designer Pro 3 lassen sich Fallback-Fonts definieren.
  • Technischer Fun Fact: Attribute Selectors werden nicht unterstützt, dafür aber CSS Class Definitions; Mail Designer Pro schnappt sich also das Design und übersetzt es in HTML und CSS Styles, die Gmail dann korrekt anzeigt.
  • Roll-Out-Status: Die neuen Mobil-Anpassungen sind bereits in Gmail für Android sowie iOS, Gmail für Web und in Google Inbox auf iOS eingeflossen.
    Im Blog vom Litmus-Team findet man zu diesem Thema viele weitere Details.

Design Vorschau im neuestem Look: iPhone 7 und Google Pixel mit an Bord

Als Add-on haben wir für unsere Smartphone-Design-Vorschau die neuesten Modelle iPhone 7 und iPhone 7 Plus in schwarz und diamandschwarz hinzugefügt. Zusätzlich können Designer ihre Newsletter nun auch an einem Google Pixel simulieren.

bildschirmfoto-2016-10-20-um-11-51-27-2

Neue Shortcuts – Boost für eure Produktivität:

Kanntet Ihr diese neuen Tastatur-Shortcuts schon? Gleich mal ausprobieren…

  • Via Command + G können jetzt Objekte einfach gruppiert werden
  • Mit Umschalt + Eingabetaste wird jetzt ein einfacher Zeilenumbruch eingefügt
  • Per Command + N könnt ihr sofort mit einer leeren Design Idee durchstarten
  • Command + K erzeugt on-the-fly einen Textlink

shortcutsmdp31

Das Update auf Version 3.1 enthält weiterhin Kompatibilitätsverbesserungen für Outlook, Mail Chimp und ältere Design Ideen sowie Performance-Optimierungen. Habt ihr es schon gemerkt? Mail Designer Pro gibt jetzt neuerdings Rückmeldung, wenn ihr erfolgreich eine Mail versendet.

Vorab die neuesten Features testen: Mail Designer Pro Public Beta Programm

Wir freuen uns immer, direktes Feedback von Pro-Anwendern zu bekommen. Nehmt an unserem Beta-Programm teil! Erfahrene Benutzer können jetzt unter Einstellungen  > Updates > Beta Versionen laden aktivieren. So bekommt ihr vorzeitigen Zugang zu unseren Public Betas und könnt mit uns vorab die neusten Mail Designer Pro Features und Verbesserungen testen.

mail-designer-pro-beta-updates

Wir freuen uns, Gmail (und Google Inbox) jetzt vollständig mobil-optimiert unterstützen zu können. Wenn euch das Update gefällt, würden wir uns über deine Bewertung im App Store freuen! Legt los, wir freuen uns über eure Designs.

Mail Designer Pro 3 ist derzeit für 49,99 EUR erhältlich und kann kostenlos getestet werden.


Also published on Medium.